Electrolux

Wäschehängen und Raumluft-Wäschetrockner

ESCOleina ist ein auf jeden Raum massgenau montierbares Wäschehängesystem. Als sinnvolle Ergänzungen in jedem Waschraum bieten wir Zusatzwäscheleinen für kleine Wäschestücke, Wäschetische und Waschmittelboxen an.

In Gemeinschafts-Trockenräumen, in kombinierten Wasch-/Trockenräumen, in Wirtschaftsräumen, aber auch in Garderoben und in Kellerräumen braucht es Wäscheleinen, damit gewaschene und nass gewordene Textilien zum Trocknen aufgehängt werden können. Beim Trocknen der Wäsche werden pro Kilo Trockenwäsche 0,4 bis 0,65 Liter Wasser pro Stunde in Form von Wasserdampf in den Raum abgegeben. Damit in diesen und den anliegenden Räumen keine Feuchteschäden entstehen, muss die entstandene Feuchtigkeit durch Lüften oder mit einem Raumluft-Wäschetrockner entzogen werden.

Trockenschränke

Es gibt zurzeit keine energieeffizientere Trocknungsart als Trockenschränke KKT 2.0 / KWT 2.0

Die wirtschaftlichste Art, feuchte und nasse Berufskleider, Stiefel, Handschuhe, Seile usw. bei Betriebstemperaturen unter 50 °C  zu trocknen. Der Kleidertrockenschrank KT 2017 wird einfach in Garderoben oder in speziellen Trockenräumen aufgestellt. Nach hartem Einsatz der Berufsleute kann darin auf kleinstem Raum alles Feuchte und Nasse schnell und durchdringend getrocknet werden.
 

Verpackungsmaschinen für kleidung und Wäsche

Verpackungsmaschinen für Kleidungsstücke und Wäsche für Wäschereien, Reinigungen und die Bekleidungsindustrie.

Für das umweltfreundliche Verpacken von Kleidung und Wäschestücken empfehlen wir den Reinigungen, Wäschereien und der Bekleidungsindustrie Verpackungsmaterial aus PE-Folien. Polyethylen (PE) besteht aus den organischen Grundsubstanzen Kohlenstoff und Wasserstoff und lässt sich umweltfreundlich verwerten.

Kleiderausgabesystem Metalprogetti

Metalprogetti ist ein marktführendes italienisches Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von automatisierten Systemen für die Bewegung und Verwaltung von hängenden Kleidungsstücken in verschiedenen Bereichen. Die Verwaltung des einzelnen Teiles ist nur einer der zahlreichen Vorteile der Metalprogetti Lösungen.

In vielen Branchen ist die Verwendung einer spezifischen Arbeitskleidung, die unterschiedlichsten Kriterien gerecht wird, erforderlich. Die Verwaltung und Verteilung der Arbeitskleidung ist ein komplexes Problem und der Bedarf nach automatischen Systemen wird hier immer dringender. Die zuverlässige Verteilung und Annahme der Arbeitskleidung ist hier ein sehr wichtiger Aspekt, und in vielen Fällen erfordern die geltenden gesetzlichen Vorschriften auch die Rückverfolgbarkeit des einzelnen Kleidungsstücks. Die automatischen Systeme Metalprogetti, die schon in zahlreichen Industriebetrieben, Krankenhäusern, grossen Hotels und Freizeitanlagen angewendet werden, vereinfachen diese Abläufe entscheidend.